AKUPUNKTUR

Wobei hilft Akupunktur?

• chronische Schmerzsyndrome
• chronische Lendenwirbelsäulenbeschwerden
• Kniegelenksarthrose
• muskuläre Verspannungen
• Kopfschmerzen
• unterstützend bei Rauchentwöhnung
• Allergie

Wie hilft Akupunktur?

Die Akupunktur ist ein Teilgebiet der traditionellen chinesischen Medizin. Das über 2000 Jahre alte Konzept basiert unter anderem auf der Vorstellung, dass der Körper von Energie und Qi durchdrungen ist, welche auf festgelegten Bahnen den Körper durchströmen.

Ein gestörter Energiefluss wird für viele Erkrankungen verantwortlich gemacht. Mit Hilfe der Akupunktur kann dieser Fluss wieder in Gang gebracht werden und somit die Krankheitsursache wieder behoben werden.

Was zahlt die Krankenkasse?
Die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen derzeit bei folgenden Diagnosen die Akupunkturkosten:
• Chronische Lendenwirbelbeschwerden
• Kniegelenksarthrose

Dr. Christopher Barth ist qualifizierter und durch die Ärztekammer geprüfter Akupunkteur.

Menü